Monster Magnet sagen Europatour ab – auch das Trebur Open Air ist betroffen

Trebur, 26. Juni 2019 (toa)

Aus dem Lager des Spacelords erreichen uns schlechte Neuigkeiten: Dave Wyndorf ist an den Mandeln erkrankt und muss kurzfristig operiert werden. Die Europatour für 2019 ist damit abgesagt – und leider auch der Auftritt auf dem Trebur Open Air.

Das Booking-Team des Festivals arbeitet mit Volldampf am Finden einer würdigen Vertretung auf der Eprimo-Bühne am Samstagabend.

Hier das Statement von Dave daselbst:

Aufgrund einer kürzlich erhaltenen Diagnose, die eine sofortige Behandlung erfordert, bin ich leider dazu gezwungen die – für diesen Sommer geplante – Monster Magnet Europa Tour abzusagen. Ich bin zuversichtlich, dass wir Anfang 2020 mit einer Tour zur Feier von Powertrip auf die Straße zurückkehren werden.

Die Mandeln – wer hätte gedacht, dass die so Probleme machen könnten? Aber meine Ärzte konnten mich nun auch davon überzeugen, dass ich mich direkt einer OP unterziehen sollte, um eine chronische Erkrankung zu vermeiden und nicht für immer wie Jabba The Hutt zu klingen. Auch wenn einige meinen, dass Zweiteres vielleicht eine Verbesserung wäre, möchte ich das Risiko doch lieber nicht eingehen.

Es tut mir wirklich leid, euch allen absagen zu müssen. Auf der Bühne zu stehen und Zeit mit meiner „Magnet road family“ – von der ihr der Größte Teil seid – zu verbringen, ist das Größte für mich und ich hasse es alle zu enttäuschen – inklusive mir.

Kurz gesagt: es ist scheiße, aber es ist wie es ist. Ich muss mich um meine Stimme kümmern. Und ich hoffe ihr versteht das.

ROCK! – Dave

Wir sind traurig über die Absage, senden die allerbesten Genesungswünsche an das Mutterschiff und hoffen, dass Dave bald wieder auf dem Damm ist.

Fans, die nun ihre Tickets nun zurückgeben möchten, können dies natürlich tun: Das Trebur Open Air nimmt Tickets aus dem Vorverkauf bis einschließlich 10.07.2019 zurück. Ausgeschlossen davon sind Tickets, welche in der Early-Bird-Phase gekauft wurden. Die Rückgabe erfolgt ausschließlich über einen Mailkontakt an info@treburopenair.de

Weitere Informationen, sowie hochaufgelöstes Bildmaterial erhalten Sie unter www.treburopenair.de/presse

Ansprechpartner für die Presse:
Stefan Kasseckert
Telefon: 06147 / 208-49
E-Mail: stefan.k@treburopenair.de
Internet: www.treburopenair.de

Das Trebur Open Air wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen Thüringen

Wir danken unseren Partnern & Sponsoren