Mit Bläsern, fetten Bässen und etwas Mundart spielen sie seit 2002 auf großen und kleinen Bühnen. Die 12 Musiker haben sich dem Reggae verschrieben und hinterlassen mit einem Mix aus Covern und eigenen Songs ein dickes Feuerwerk. Bei fetten Beats und lockeren Riddims bleibt garantiert kein Tanzbein still. Bei jedem Konzert beweisen sie aufs Neue, dass ihr Feuer für den Reggae Sound stärker denn je brennt.