Der Beat geht direkt in die Beine, die Lyrics bleiben im Kopf: Die Urban Brasser von MOOP MAMA eignen sich hervorragend zum Abtanzen und treibenlassen.
Beim #TOA19 waren sie schon mal bei uns, damals als Überraschungsact vor der Eingangskasse, beim #tTOA23 erneut, dann schon auf der Hauptbühne. Seitdem sind wieder vier Jahre vergangen und die Combo hat vier Alben, 12 Singles und drölfzig Gigs hinter sich. Ihr aktuelles Album heißt “Ich“ und gehört zum „Mutterkomplex“. Kommt, seht, staunt & tanzt!